Home / Allgemeines / Casper – Zeltfestival Ruhr in Bochum am 22.08.2014
Casper Konzert in Bochum am 22.08.2014
Casper Zeltfestival Ruhr in Bochum

Casper – Zeltfestival Ruhr in Bochum am 22.08.2014

Zum Abschluss der Festival-Saison spielte Casper mit seiner Band beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See in Bochum. Die Tickets für das ausverkaufte Konzert wurden bereits Monate im Voraus bestellt und die Vorfreude auf den Termin war kaum mehr auszuhalten. Nach diversen Casper Konzerten 2013 (u.a. das Clubtour Konzert im Gloria Theater Köln), war das Konzert im Sparkassen Zelt die erste Show im Jahr 2014. Die Veranstaltung eröffnete das diesjährige ZFR. Weitere Künstler, die im Zeitraum vom 22.08. – 07.09.2014 auftreten, sind u.a. Fettes Brot, Sportfreunde Stiller, Unheilig, Tim Bendzko oder die Broilers.

Casper live im Sparkassen Zelt des ZFR

Leider war es bei sehr regnerischem Wetter kaum möglich das Gelände des Zeltfestivals zu genießen. Bei einem Datum Ende August kann man durchaus auf besseres Wetter hoffen. Auf dem Festivalgelände sind viele kleinere und größere Zelte aufgebaut, welche Gastronomen, Designer und Kunsthandwerker beherbergen. Mit dem Kauf eines Tickets erhält man ebenfalls Zutritt zu dem Gelände, dass neben der Zeltstadt nicht nur mit kleineren Bühnen lockt, sondern auch mit einer kleinen Strandlandschaft. Vor dem Einlass zu dem großen Eventzelt bildete sich vor Konzertbeginn eine lange Schlange fast über das gesamte Festivalgelände. So schafften es nur die Wenigsten wirklich trocken ins Zelt. Bei der folgenden, schweißtreibenden Show, war dies allerdings nicht das allergrößte Problem. So lieferten die Jungs auf der Bühne, zum Abschluss der selbsternannten Castivals (Casper + Festivals), eine großartige Performance ab. Das Bühnenbild war mit zwei großen LED-Leinwänden ausgestattet, welche je nach Song unterschiedliche Sequenzen aus dem entprechenden Musikvideo oder Grafiken zeigten. Highlight war mit Sicherheit das Feuerwerk bei Hinterland. Leider waren die größtenteils jungen, weiblichen Fans direkt vor der Bühne nicht unbedingt in der Stimmung sich zu bewegen. Dies tat der Stimmung schon einen erheblichen Abbruch.

Zeltfestival Ruhr – Es hapert an der Organisation

Fernab von der sehr guten Konzert-Veranstaltung selbst gibt es ein paar Kritikpunkte an der Organisation des Festivals. Zum einen den mangelhaften Einsatz von Shuttlebussen nach Beendigung des Konzertes. So kam es zu längeren Wartezeiten an den Bushaltestellen. Hier könnten die Veranstalter, zumindest nach Beendigung der Konzerte, Sonderbusse einsetzen. Des Weiteren gibt es im Sparkassen Zelt selbst keine Toiletten. Diese befinden sich am anderen Ende des Festivalgeländes, sodass man das Zelt komplett verlassen muss.

Setlist

Hier noch die Setlist des Konzerts der Hinterland Festival-Tour beim Zeltfestival Ruhr in Bochum am 22.08.2014:

  1. Im Ascheregen
  2. Alles endet (aber nie die Musik)
  3. Auf und davon
  4. Casper! Bumayé
  5. Ganz schön okay
  6. Ariel
  7. Der Druck steigt (Die Vergessenen Pt.1)
  8. Blut sehen (Die Vergessenen Pt.2)
  9. Medley (Cas in Paris, Halbe Mille (Remix), Mittelfinger hoch)
  10. Lilablau
  11. So Perfekt
  12. Die letzte Gang der Stadt
  13. 20qm
  14. Das Grizzly Lied
  15. Hinterland
  16. Zugabe: Rock’n’Roll
  17. Jambalaya

 

About Steffen

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.