Zirkus-Game

The Amazing American Circus | Erschaffe deinen eigenen Zirkus

Werbung

Es gibt Instagram-Werbeanzeigen, die bekommen mich und so nahm ich Kontakt mit dem Entwickler-Team von „The Amazing American Circus“ und bekam Unterstützung in Form eines Rezensionsexemplars. Schon bei dem ersten Video zu dem Spiel musste ich an den Film „Greatest Showman“ mit Hugh Jackman als leidenschaftlicher Zirkusdirektor. In dem Film ging es darum, dass das Interesse an Zirkus-Unterhaltung nachließ und so die Show gerettet werden musste. In diesem Spiel ist die Ausgangssituation ähnlich, denn hier erbt ihr als Spieler den alten Zirkus eures Vaters, beginnt eine Reise durch Amerika und versucht den Zirkus bekannter, größer und erfolgreicher zu machen. Ich habe die ersten Stunden mit dem Spiel verbracht und bin begeistert, denn es beinhaltet viele spannende Spielelemente, die wunderbar kombiniert wurden.

Schaut euch aber gerne vorab den offiziellen Trailer zu dem Spiel an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über das Spiel

Das Gameplay

Ihr übernehmt die Kontrolle über einen Zirkus und baut diesen auf. Zum einen geht es darum in Form von Charakteren neue Künstler zu engagieren und diese besser für das Publikum vorzubereiten. Die Charaktere werden trainiert und durch die Zusammenstellung eines Kartendecks können diese in der Manege mit ihren Tricks das Publikum begeistern. Das Publikum stellt in dem Spiel die Gegner da, denn diese müssen von der Zirkusveranstaltung begeistert werden und gleichzeitig müssen die Charaktere sich vor deren Attacken wehren. Somit haben wir eine Kombination aus klassischem Tycoon-Spiel und ein Deckbuilding-Game in einem. Die außergewöhnliche Prämisse „Zirkuswelt“ und der Kampf Show gegen Publikum verspricht einen amüsanten Zeitvertreib. Bei jeder Zirkusshow gibt es das große Finale und auch hier müssen wir die richtigen Karten ausspielen, um den Balken zum großen Finale aufzuladen, damit wir die Show mit einem Highlight beenden.

Bau deinen eigenen Zirkus

Schicke immer drei von insgesamt mehr als 15 Artisten in die Manege und vor das kritische Publikum. Es gibt Akrobaten, Kraftprotze, Pantomime und viele andere skurrile Darsteller. Um eine bessere Infrastruktur für dein Zirkus-Business aufzubauen, kannst und musst du deine Zirkuswagen aufrüsten und mit wertvollen Upgrades ausstatten. Diese sorgen dafür, dass deine Artisten ausgeruhter in die Shows gehen, sich besser erholen und jede Menge anderer positiver Effekte.  Es gibt 32 verschiedene Arten von Publikum und im Trailer sind neben Menschen auch Werwölfe zu sehen. Die Geschichte wird also überraschende Wendungen nehmen und dich vor unerwarteten Herausforderungen stellen. Du wirst dein Zelt an 90 Stellen in Amerika aufbauen können. Es gibt in dem Spiel so viel zu entdecken und zu erleben. Ich bin sehr gespannt wie groß und erfolgreich am Ende mein Zirkus sein wird, ob ich die vielen Nebenquests alle löse und wer am Ende meine drei Hauptattraktionen sein werden.

Management und Marketing

Wenn es in eine neue Stadt geht, dann muss auch das Marketing für die Veranstaltung gemacht werden. Dies bedeutet, dass du die Poster selbst gestalten musst und dort bereits das Programm deiner Show enthüllst. Du entscheidest über die Ausgaben und die Ticketpreise und musst bei der Einteilung deiner Artisten auf die besonderen Geschmäcker des Publikums achten. Ein passendes Kartendeck muss zusammengestellt werden und dann liegt nichts mehr zwischen dir und einer unvergesslichen Show.

Tycoon-Game der besonderen Art

Ich habe mir vor einigen Monaten die Nintendo Switch gekauft und meine Gründe hier aufgeschrieben. Die Besonderheit an einer Wirtschaftssimulation für eine Spielekonsole ist, dass ich viele Jahre auf Smartphone-Games gesetzt habe. Mich haben aber die Strategien der Apps immer mehr genervt und gerade bei Aufbau-Strategiespielen und eben Tycoon-Games ist irgendwo eine Grenze. Wenn wir uns ein Vollpreisspiel für eine Konsole oder den PC kaufen, dann haben wir die Kosten für das Spiel unter Kontrolle, können so häufig und lange spielen wie wir wollen und erreichen das Maximum an Möglichkeiten dieses Spiels. Genau darum habe ich meine Leidenschaft für Gaming in den letzten Monaten wiederentdeckt.

Diese kleine Indie-Game, welches eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne durchlaufen hat ist mit so viel Liebe zum Detail erschaffen worden. So viele Möglichkeiten, eine spannende Geschichte und ein langanhaltender Spielespaß sind das Ergebnis. Auf der offiziellen Website könnt ihr das Spiel über Steam, für die Xbox One, die Playstation 4, für die Nintendo Switch und auch über GOG.COM kaufen. Das Spiel kostet auf allen Plattformen knapp unter 20 €.

Habt ihr dieses Spiel schon angespielt? Habt ihr Tipps und Tricks für mich? Wie findet ihr das Genre und die Prämisse?

Bildquelle: Klabater S.A

The Amazing American Circus

ab 17,99 €
9.5

Stil

10.0/10

Story

8.5/10

Abwechslung

9.0/10

Möglichkeiten

10.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Pros

  • spannende Geschichte
  • viele Möglichkeiten
  • sehr viele Herausforderungen
  • Einblick in die Zirkus-Welt
  • tolles Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.