Home / Film und TV / Stargate: SG-1

Stargate: SG-1

Stargate ist eine sehr erfolgreiche Serie aus den USA, welche mit dem Schauspieler Richard Dean Anderson bestückt ist, welcher vor allem aus der Kultserie MacGyver bekannt ist. Ebenso spielt Amanda Tapping mit, welche man auch aus der später erschienen Serie: Sanctuary kennt, wo sie ebenfalls eine der Hauptfiguren spielt.

Stargate spielt in den USA in Colorado, aber nicht hauptsächlich. Außerdem kriegt man fast nur den Atombunker zu sehen, in dem sich das Stargate befindet. Dieses sogenannte Stargate erschafft ein Wurmloch zu einem anderen dieser Tore und befördert Personen aber auch Materialien hindurch, auf andere Planeten.

Die Menschen versuchen so neue Errungenschaften für die Menschheit zu erringen, kommen oft in Gefahren und machen sich natürlich Freunde und Feinde. Diese können sowohl menschlich als auch magisch sein. Sie treffen auf große Gegner (die Goa`uld) und größere Verbündete (die Asgard). Alle 10 Staffeln lang findet sich ein hoher Spannungspegel, da immer eine Bedrohung durch irgendetwas besteht.

Der rote Faden von Stargate

Die ganze Serie ist ein Geflecht der einzelnen Folgen und jede Ursache zieht eine Wirkung hinter sich. Die Folgen hängen also alle zusammen und bilden so ein ganzes Universum, in das man als Zuschauer hineingezogen wird. Zudem hat jeder Charakter eine eigene Geschichte, von der man erfährt.

Die Serie wird also immer durch neue Elemente wie zum Beispiel neue Menschen oder andere Lebensformen und lebensbedrohliche Situationen frisch gehalten. Daniel Jackson steigt sogar auf eine höhere Ebene der Existenz auf und gibt dies auf, um seinen Freunden zu helfen.

Es passieren also immer wieder neue und spannende Dinge, durch die sich die Serie und auch die beiden Ablegerserien aufbauen und verändern. Stargate: Atlantis spielt in Atlantis, welches in der normalen Stargate Serie erst gefunden wird.

Man versteht, wieso dies eine Kultserie ist. Es ist wirklich nur weiterzuempfehlen sich Stargate: SG-1 / Stargate: Kommando SG-1 (Englisch/Deutsch) mal anzuschauen.

Die Kultserie feiert aktuelle bei SyFy ein Comeback, denn in großen Blöcken wird dort die Serie gezeigt, wie wir hier schon berichtet haben.

About Maximilian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*