Paw Patrol Stickeralbum

Paw Patrol – Dino Rescue | Hunde treffen auf Dinosaurier

Werbung | Rezensionsexemplare erhalten

Wir haben jüngst von dem großen Kinoerfolg des beliebten Franchise „Paw Patrol“ geschrieben. Mein kleiner Sohn war begeistert, aber gleichzeitig schlich sich in den letzten Monaten eine neue Leidenschaft ein. Die Dinosaurier überrannten sein Kinderzimmer und plötzlich lagen die Hunde der Paw Patrol nur noch in der Ecke herum. Im Alter von fünf Jahren ist eine häufige Leidenschaft für Dinosaurier bei Jungen zu beobachten, denn dieser Trend befällt in unserem Umfeld gerade viele Kinder in diesem Alter.  Doch dann erreicht dein spannender Hilferuf die Zentrale der Paw Patrol.

Dinosaurier brauchen Hilfe der Paw Patrol

Immer mehr Dinosauriereier verschwinden in der Dino Wildnis und hier können nur Chase und seine Truppe eingreifen. Das ganze Abenteuer mit einer spannenden Geschichten und vielen kniffligen Dinosaurier-Rätseln gibt es im neuen Stickeralbum von Panini mit dem Titel „Paw Patrol – Dino Rescue*„. Werde Teil der Paw Patrol mit deinem eigenen Profil und begib dich auf die spannende Spurensuche durch das Zeitalter der Dinosaurier. Natürlich bekommt das Team auch technische Unterstützung mit neuen Dino-Fahrzeugen und kämpfen gegen die Bürgermeister Besserwisser um die Eier der Dinosaurier, die schnell zu der richtigen Mutter zurückgebracht werden müssen.

Das liebevoll gestaltete Stickeralbum überzeugt durch große Abwechslung, denn nicht nur Sticker müssen eingeklebt werden, sondern es können Rätsel gelöst und Bilder ausgemalt werden. Es ist ein sehr aktives Stickeralbum, welches unser Kind schnell überzeugt hat. Die Mischung aus Sammelspaß, Malspaß und dem Lernspaß überzeugte auch uns Eltern schnell von dem Kauf.

Faszination Dinosaurier trifft auf beliebte Pfotentruppe

Ich finde es genial von den Macher:innen hinter der Paw Patrol, dass die bis heute gebliebene Dinosaurier-Faszination mit einem modernen Franchise kombiniert wird. Die Hunde-Helden erklären unseren Kindern die Welt der Dinosaurier. In der TV-Serie vermitteln die hilfsbereiten Hunde schöne Werte des friedlichen Zusammenlebens, wie unter anderem auch Freundschaft und auch Zivilcourage. Die Serie erfüllt auf ihre Weise einen Bildungsauftrag und ich war bei meiner ersten Folge wirklich überrascht, dass es trotz Superhelden-Ähnlichkeiten und spannenden Abenteuern, eine Serie so friedlich und harmonisch sein kann. Dies muss sich die Serie unbedingt bewahren, auch wenn die Kinder irgendwann der Serie entwachsen.

Bei Panini immer auf die Bundles schauen

Wenn Sie sich als Eltern für ein Stickeralbum für Ihr Kind entschieden haben, dann empfehlen wir den offiziellen Online-Shop von Panini, um dort mit dem Kauf von speziellen Bundles ordentlich Geld zu sparen. Wir kauften das Bundle „Dino-Action XXL*“ zum Start, denn hier bekamen wir den größten Rabatt und gleichzeitig neben dem Sammelalbum auch direkt 36 Stickertüten. Es ist immer noch der große Panini-Mythos, dass die Chancen auf ein vollständiges Sammelalbum mit dem Kauf einer kompletten Sticker-Box steigen. Nun haben wir zum Start einen großen Vorrat an Stickertüten und hatten großen Spaß mit dem Sammelalbum.

Eltern-Tipps für den Umgang mit Sammelalben

Bundles kaufen spart Geld

Wir kaufen eben immer diese Bundles und natürlich auch mal spontan ein oder zwei Stickertüten am Kiosk. Jedoch geben wir unserem Sohn nicht alle Stickertüten gleichzeitig, sondern verstecken die Stickerbox in der Wohnung, um ihm immer wieder ein paar Tüten mitzubringen als Überraschung. Für einen Adventskalender eignen sich Stickertüten natürlich auch besonders. Der große selbstgebaute Panini-Adventskalender mit Stickertüten, Süßigkeiten und vielen Überraschungen ist die Idee für die aufregende Adventszeit. Das Stickeralbum begleitet unser Kind durch die gesamte Weihnachtszeit und es kann täglich neue Sticker einkleben.

Stickertüten sparsam verteilen

Ich habe früher von meinem Onkel häufig einen großen Schein bekommen, durfte mir zwei Boxen mit Stickern kaufen, klebte den ganzen Tag ein und hatte nach nur einem Tag das Album voll. Für den Moment war es aufregend, aber der Spaß an dem Sammelalbum endete mit dem letzten Sticker und enttäuschte mich dann als Kind doch oft. Es wäre viel schöner gewesen, wenn er mir nur ein paar Stickertüten pro Besuch mitgebracht hätte, wie es meistens mein Vater gemacht hat, wenn er von der Arbeit nach Hause kam.

Fehlende Sticker gezielt nachbestellen

Wenn Sie als Eltern sehen, dass nur noch wenige Sticker fehlen, dann bestellen Sie fehlende Sticker bei Panini einfach nach. Wir haben das Glück, dass wir mit einigen Eltern aus dem Kindergarten befreundet sind, unsere Kinder beide auf Dinosaurier und Paw Patrol stehen und wir hier häufig miteinander tauschen können. Das erinnert uns Eltern auch an unsere Zeit auf dem Schulhof und dem Kindergarten. Es ist schön, dass der Panini-Sammelspaß von früher auch noch heute bei der nächsten Generation so beliebt ist.

Noch mehr Paw Patrol-Fanartikel bei Panini

Neben den Stickeralbum gibt es bei Panini noch mehr spannende Fanartikel zu finden. Kinderbücher, Malbücher, ein eigenes Magazin, ein wirklich empfehlenswertes Maskenbuch, Uhrenbuch, Vorschulblock, jede Menge weitere Produkte zum sammeln, lesen, lernen und vor allem Spaß haben. Vor allem das Magazin enthält wirklich aufwändige Gadgets, wie ein Walkie Talkie-Set, Spielhandy und weiteres Zubehör für den ersten Einsatz unserer Kinder für die Paw Patrol.

Stehen eure Kinder auch so auf die Serie und haben viel Spielzeug und andere Fanartikel im Kinderzimmer? Habt ihr auch so großen Spaß mit Stickertüten? Schreibt uns gerne in die Kommentare.

*= Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.