Fynn Kliemann - Alles was ich hab

Fynn Kliemann: Ein Mann der alles kann!

Ein Leben als Webdesigner, Handwerker, Musiker, Autor und Webvideoproduzent

Fynn Kliemann ist ein Multitalent, wer diesen Mann noch nicht kennt hat echt was verpasst! Fynn Kliemann fing mit seiner Karriere als Webdesigner in der Agentur Herrlich Media an, in der er Geschäftsführer und Inhaber ist. Nebenbei ist er auch noch Gründer von anderen Projekten und Firmen. Was noch in der Welt von Fynn Kliemann passiert, erfahren Sie noch in diesem Beitrag.

YouTube

Heimwerkerking Fynn Kliemann

Bereits 2010 bewies Kliemann schon, was für eine musikalische Ader in ihm fließt, denn dort zeigt er einige Eindrücke von ihm an verschiedenen Instrumenten. So begann er seine ersten Clips auf dem Kanal Fynn Kliemann auf YouTube hochzuladen. Sein richtiger Karrierestart seines YouTube Lebens fing aber erst im Jahr 2015 an, wo er seine ersten Handwerker Videos produzierte. In diesen Videoclips zeigt er, wie er Probleme löst, die bei ihm und seiner Freundin Franzi Zuhause repariert werden müssen. Der von sich bezeichnete Heimwerkerking, erreichte schon mit seinen ersten Videos die 600.000 Aufrufe.

Der YouTuber ist mittlerweile auch nicht mehr nur im Internet bekannt, sondern auch im Fernsehen und im Kino. Fynn Kliemann trat nämlich schon in der berliner Fernsehsendung Late Night Berlin auf und polarisierte auch schon mit seinen Einsatz für die Organisation Viva con Agua. Auch auf der Kinoleinwand fand Fynn Kliemann schon seinen Platz, denn er spielte eine kleine Rolle in dem Film Bibi und Tina, in dem er als genervter Baumfäller seinen Platz fand.

Einen zusätzlichen Bekanntheitsgrad erhielt Fynn Kliemann auch durch den Kauf eines Bootes. Zusammen mit Olli Schulz kauften die beiden das Hamburger Hausboot des verstorbenen Gunter Gabriels. Die Idee hinter dem Kauf des Hausbootes war es, das 20 Jahre alte Boot wieder herzurichten und einen Ort für Musik und Kreativität zu erschaffen. Mittlerweile denkt Olli Schulz, dass das Projekt scheitern würde aufgrund der kompletten Sanierung des Bootes, wie er in seinem Podcast erzählt.

Kliemannsland

Im Jahr 2016 eröffnete Kliemann dann den Kanal Kliemannsland in Kooperation mit der vom NDR entstandenen Organisation Funk, welcher dadurch mit Geldern der GEZ Gebühren finanziert wird. In dieser Webserie wird gezeigt, wie ein Hof in Rüspel auf kreative Weise von Fynn Kliemann gemeinsam mit seinem Team für andere Kreative umgebaut wird. Hauptsächlich sieht man Fynn Kliemann und seinen Freund Brian in der Webserie. Neben den ganzen Bauprojekten, die auf dem Hof stattfinden, findet man auch Videos zum Thema Gärtnerei und Musik. Der Hof soll dazu einladen, vorbeizukommen um selbst mal Hand anzulegen. Mittlerweile hat das Kliemannsland ein eigenes Cafè und lädt jedes Jahr zum “Wuwizaklila”, dem selbsternannten Weihnachtsmarkt vom Kliemannsland ein. Außer des Weihnachtsmarktes bietet der Hof auch einen eigenen Trödelmarkt an. Dieser heißt “SchnabuTöMaTa”.

Im Jahr 2017 gewann das Kanal des Kliemannslandes dann den Webvideopreis in der Kategorie “Lifestyle” und den Preis für “Bestes Entertainment” vom Studio Hamburg. Aktuell hat der Kanal über 500.000 Tausend Abonnenten und rund 290 Clips.

Fynn Kliemann Musik

Schon vor sechs Jahren begeisterte Fynn auf diesem Kanal mit seiner Musik, dort zeigte er nämlich in seinen Videos was er in diesem Bereich drauf hat. Damals jedoch noch unter den Namen “fimbim”. Im August 2018 überraschte Fynn seine Fans dann mit der Ankündigung zu seinem ersten Album “nie”. Das besondere an diesem Album ist, dass er seine CD’s, Schallplatten und Fan-Boxen nur so oft produziert, wie sie auch bestellt worden ist. Zudem findet man auf dem Kanal Making ofs zu einigen veröffentlichten Songs von Fynn Kliemann.

Jetzt 2 Jahre später im Jahr 2020 kündigte Fynn sein neues Album POP ganz überraschend an, indem er die erste Single mit dem Titel “eine Minute” veröffentlichte. Auch bei POP wird die Menge an der Fan-Box von seinem neuem Album auf die Anzahl der Besteller einmal physisch hergestellt. In der Box sind unter Anderem eine fair produzierte POP Regenjacke, POP Schnürtel (eine Zusammensetzung aus Gürtel und Schnürsenkel), Süßkram, POP Sticker und einiges mehr.

Neben der ersten Single „eine Minute“, veröffentlichte er den Titelsong „Alles was ich hab“ zu seiner eigenen Doku anhand eines Trailers, welche im Mai 2020 in deutschen Kinos ausgestrahlt werden soll, aber nur an einem Tag. Ursprünglich sollte die Doku auf Netflix erscheinen, doch Netflix lehnte ab, da das eventuell zu wenig Personen ansprechen könnte. Aus diesem Grund erhält die Doku jetzt den Status [Coming Soon] im Kino. Fans, die die Musik von seinem Album gerne hören, und die Art seiner Clips gefällt, sollten sich auf jeden Fallen dazu entscheiden, sich hier noch ein Ticket zu besorgen.

Wenn du magst, kannst du dir hier noch den Trailer zur Doku angucken:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor

Eines von Fynns vielen Talenten ist auch das schreiben von Büchern. Im Jahr 2017 veröffentlichte er zusammen mit seinem Kollegen Lars Kelbert das Buch Öv Aeöv Eueji. Mit dem Buch wollen die beiden Personen erreichen, die nicht viel lesen wollen, denn in dem Buch sind 21 “beknackte” und kurze Romane.

Online-Shop

Neben Fynns ganzen Aktivitäten tätigt er auch einen Online-Shop indem man verschiedene Kleidungsstücke, Werkzeuge oder Zeug für den Alltag erwerben kann. Alles wurde von dem Künstler persönlich designed. Außerdem gibt es auch sein Buch und sein Album POP dort zu kaufen. Häufig sind seine Produkte mit Insidern aus seinen YouTube Videos zu identifizieren, was also ein Hingucker für seine Fans ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.