LOL: Last One Laughing

LOL: Last One Laughing | Kandidaten der 2. Staffel

In Deutschland ist Amazon Prime Video mit „LOL: Last One Laughing„* ein Highlight gelungen. Michael „Bully“ Herbig moderiert die Show und ist der Gastgeber. 10 Komiker:innen treten gegeneinander an und müssen jede Art von Lachen vermeiden. Der Sieger der ersten Staffel steht fest, da die 1. Staffel dieser großartigen Show im April 2021 endete und jede Woche zwei neue Folgen präsentiert werden. Die 2. Staffel der erfolgreichen Serie wurde angekündigt und es gibt zehn  mehr oder weniger wahrscheinliche Kandidaten für die 2. Staffel von LOL: „Last One Laughing“.

David Kebekus spoilert 2. Staffel

David Kebekus bestätigte bereits im April 2021 in seinem Podcast „Lass hör’n“ nicht nur, dass es eine 2. Staffel geben würde, sondern sprach davon, dass diese sogar bereits abgedreht sei. Er sprach außerdem davon, dass in Zukunft noch viele Stars vorhanden wären, um erneut eine solche Top-Besetzung hinzubekommen. Er sprach unter anderem von Stromberg (Christoph Maria Herbst), Hape Kerkeling und Helge Schneider. Dies lässt vermuten, dass diese drei Show-Größen nicht in Staffel 2 auftauchen werden. Bitte macht auf keinen Fall Werbung für diesen Blog in eurer Kategorie „Unterragend“. Ich bin ein großer Fan und weiß, dass ihr dieses Clickbaiting hassen werdet.

Die Kandidat:innen der 2. Staffel

  • Bastian Pastewka

Alle wollen Bastian Pastewka bei „LOL: Last One Laughing“ sehen, denn das Internet ist voll damit. Es ist auch kein Wunder, denn seine jahrelange Partnerin Anke Engelke war Teil der 1. Staffel und beide gemeinsam wäre schon beinahe unfair gegenüber den anderen Komiker:innen gewesen. Bastian Pastewka hat so einige Rollen, die seinen Mitstreiter:innen einige Leben kosten würde.

  • Martina Hill

Anke Engelke und Carolin Kebekus waren bereits bei „LOL: Last One Laughing“ zu sehen, doch damit fehlt ganz klar die Teilnahme von Martina Hill. Sie wäre die perfekte Besetzung für eine Teilnahme, da auch Sie viele verschiedene Rollen übernehmen kann und mit spontanen Witzen brilliert. Martin Hill ist seit Jahren eine feste Comedy-Größe in Deutschland. „Die Martina Hill Show“, Knallerfrauen und die „heute-show“ gehören zu ihren großen Erfolgen. Sie hat auch bei „Switch: Reloaded“ bereits gezeigt, dass Sie wunderbare Parodien machen kann. Diese Parodien spielen aktuell in der 1. Staffel eine große Rolle, so dass sie eine perfekte Kandidatin darstellt.

  • Tahnee

Diese Show ohne Tahnee wäre beinah eine Verschwendung, weil sie wahrscheinlich die beste weinbliche Parodistin ist, die jemals auf Deutschlands Comedy-Bühnen stand. In der Comedy-Szene ist sie seit Jahren eine feste Größe und gehörte ebenfalls zu dem Cast von „Binge Reloaded“.  Sie stahl als Moderatorin der „Comedy Nacht XXL 2019“ allen anderen die Show und ich glaube es ist zu erkennen, dass ich ein großer Fan bin.

Aktuell gibt es mit „Tahnee.7“ einen lustigen und satirischen Wochenrückblick in der ARD mit ihr. Hier geht es zu allen Folgen. In der Serie schlüpft die Parodistin in verschiedene Rollen und blickt auf die Themen der Woche zurück.

  • Tommi Schmitt

Wow, damit habe ich so schnell nicht gerechnet. Der Quotengarant ist aktuell gut unterwegs. Neben seinen Reisen zwischen Hamburg und Köln, der eigenen TV-Show „Studio Schmitt“ und dem Podcast „Gemischtes Hack“ mit Felix Lobrecht ist er gerade in den Medien sehr präsent. Niemals habe ich mit dieser Teilnahme gerechnet und sorry, aber du gehörst echt nicht zu meinen Favoriten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Tommi Schmitt das Lachen so unterdrücken kann. Meine Daumen sind gedrückt, aber Geld würde ich nicht setzen.

  • Klass Heufer-Umlauf

Hatte ich auf der Liste, aber eher bei den unwahrscheinlichen Kandidat:innen. Bin sehr gespannt, wie das wird.

  • Larissa Rieß

  • Annette Frier

  • Anke Engelke

  • Kurt Krömer

  • Max Giermann

Kandidaten der 3. Staffel

Nach der 2. Staffel ist die Suche nach geeigneten Bewohner:innen der wohl unlustigsten Wohngemeinschaft in Deutschland gar nicht mehr so einfach, doch ich denke diese Kandidaten würden nahtlos an den Erfolg der 1. Staffel anschließen können. Viele von Ihnen haben bereits eigene Serien bei Amazon Prime Video, so dass eine Teilnahme an der Show sehr wahrscheinlich ist.

  • Michael Kessler

Wenn Max Giermann auf einen Neandertaler mit einer Parodie von Klaus Kinski reagieren darf, dann wollen wir doch alle Günther Jauch bei „LOL: Last One Laughing“ sehen, der mit lustigen Fragen auf Witze und Auftritte seiner Kolleg:innen reagiert. Michael Kessler gehört auch zu dem neuen Format „Binge Reloaded“, welches ebenfalls auf Prime Video läuft und der Nachfolger seines Erfolges bei „Switch“ darstellt.

Ich kann mir gut vorstellen, dass viele aus diesem Ensemble in der 2. Staffel auftauchen werden. Gerade auch, weil einige aus der Besetzung noch keinem breitem Publikum bekannt sind und auch eine 2. Staffel von „Binge Reloaded“ geplant ist, wie es Jan van Weyde und David Kebekus in ihrem Podcast „Lass hör’n“ bereits erwähnten. Im Moment ist die 1. Staffel mit zwei von fünf Sternen bewertet, doch die Fußstapfen sind auch gewaltig. Ich finde es positiv, dass Amazon der Serie dennoch eine Möglichkeit gibt zu wachsen und sich zu etablieren. Die Rollen war super, doch de Gags leider nur mittelmäßig.

  • Markus Maria Profitlich

Ich habe lange nichts mehr von Markus Maria Profitlich gehört, doch von Mirko Nonchev und Rick Kavanian auch nicht. Um eine bereite Zuschauerschaft zu erreichen, muss die Serie weiterhin eine Mischung als älteren und neueren Comedy-Stars bieten. „Die Wochenshow“ oder „Mensch Markus“ sind schon lange her, doch bis heute ist er als Synchronsprecher und aktuell als Buch-Autor noch aktiv.

In seinem neuen Comedy-Buch aus dem Jahr 2021 bietet er nicht nur sein Bühnenprogramm als Text an, sondern schreibt über die Bedeutung von Comedy und Humor. Das Buch „Einmal alles auf den Kopf gestellt: Gesund kann jeder!“* ist eine empfehlenswerte Lektüre, um sich den verregneten Lockdown zu versüßen.

  • Chris Tall

Ich brauchte noch einen Mainstream-Comedy-Star, der viele Menschen anziehen kann. Er hatte 2019 bereits eine eigene Serie auf Amazon mit dem Namen „Chris Tall Presents“ und präsentierte in der Show neue und aufstrebende Komiker:innen. Mit Ingmar Stadelmann, Simon Pearce, Masud Akbarzadeh, Thorsten Bär, Tutty Tran und Osan Yaran präsentierte er auch Newcomer, die einer 2. Staffel von  „LOL: Last One Laughing“ gut zu Gesicht stehen könnten. Vielleicht ist Ingmar Stadelmann sogar ein kleiner Geheimtipp für die Show, denn er ist schon viele Jahre dabei und ich kann mir ihn auch gut in der Show vorstellen.

Natürlich habe ich auch an Mario Barth gedacht, doch so wie seine Kolleg:innen in ihren Podcasts immer über ihn berichten, kann ich mir nicht vorstellen, dass es überhaupt neun Leute aus der Branche gibt, die sich mit ihm sechs Stunden in einen Raum schließen lassen.

  • Enissa Amani

Gescheitert mit einer eigenen Show auf Pro Sieben, aber international große Erfolge gefeiert, die auch mit eigenen Netflix-Specials belohnt und gekrönt wurden. Enissa Amani wäre mit ihrer Art eine optimale Kandidatin für die Show. Mit circa 900.000 Follower:innen bei Instagram gehört sie auf alle Fälle zu den reichweitenstärksten Kandidat:innen dieser Wunschliste.

  • Martin Klempnow

Viele kennen Martin Klempnow in erster Linie in seiner Rolle als „Dennis aus Hürth“, doch der Komiker, Schauspieler und Synchronsprecher kann noch viel mehr. Ebenfalls bei „Binge Reloaded“ im Team überzeugte er, doch ich hörte den Namen damals zum ersten Mal während seines Engagements in der „Schillerstraße“. In der „heute-show“ gehören seine Einspieler häufig zu den Highlights der jeweiligen Sendung.

Cordula Stratmann und Annette Frier, die ehemaligen Gastgeberinnen der „Schillerstraße“ , sind auch ganz heiße Kandidaten auf den Einzug bei „LOL: Last One Laughing“.

  • Jan van Weyde

Der aufstrebende Stern am deutschen Comedy-Himmel ist Jan van Weyde, der bei „Binge Reloaded“ sich in den Vordergrund spielen konnte. Der ehemalige Publikumsliebling aus „Sturm der Liebe“ wird immer bekannter und gefragter in Deutschland. Er ist ein talentierter Parodist und würde sich wohl so manchen Spaß auf der Bühne von „LOL: Last One Laughing“ ausdenken können.

  • Hella von Sinnen

Ich hab für diese Liste versucht einige Geheimtipps aus dem Hut zu zaubern und dies ist mir mit Hella von Sinnen hoffentlich gelungen. Ähnlich wie in Staffel 1 mit Barbara Schöneberger traue ich auch ihr nicht zu, dass sie länger als eine Stunde es aushalten würde. Ihre zwei Leben wären wahrscheinlich binnen von wenigen Sekunden weg, aber ihre Teilnahme wäre auf alle Fälle eine Bereicherung. Gemeinsam mit Hugo Egon Balder ist sie seit 2020 auf wieder in der Erfolgsshow „Genial oder Daneben?“ zu sehen.

Ich fände ihre Teilnahme wäre ein Experiment in dem Experiment. Das meine ich komplett positiv!

Unwahrscheinliche Wunsch-Kandidaten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Christian Tramitz

Christian Tramitz würde natürlich den Cast der Bullyparade* komplettieren. Der Synchronsprecher und Schauspieler hat auch viele Rollen und Persönlichkeiten auf Vorrat.

  • Atze Schröder

Von allen unwahrscheinlichen Kandidaten ist er noch der wahrscheinlichste. Eine gestandene Comedy-Größe, die in seiner eigenen Atze-Welt jeden mitreißen kann. Ich konnte mich zwischen Chris Tall und Atze Schröder nicht entscheiden, aber ich kann mir gut vorstellen, dass er in der 2. Staffel von „LOL: Last One Laughing“ auf Prime Video dabei sein wird.

  • Oliver Welke

Er fiel mir als Komiker vor allem in der Schillerstraße auf, doch ansonsten war er für mich immer das Gesicht der „heute-show“ und als Sportmoderator aktiv. Oliver Welke wäre ein interessanter Kandidat für die Show.

  • Felix Lobrecht

Der erfolgreichste Komiker aus Deutschland würde sich diesem Format wohl eher nicht hergeben, doch wenn wir uns die Folgen der 1. Staffel anschauen, dann sehe ich schon einen Felix Lobrecht in der 2. Staffel, der ständig den Gaga-Humor seiner Kolleg:innen anprangert. Sein Partner Tommi Schmitt aus dem Podcast „Gemischtes Hack“ hat bereits mit „Studio Schmitt“ seine eigene TV-Show und nicht „nur“ einen erfolgreichen YouTube-Kanal.

Vielleicht möchte Felix Lobrecht nun doch mal in eine TV-Show, in der er keine Fragen peinlich falsch beantwortet.

  • Olli Dittrich

Wigald Boning ist bereits in der ersten Staffel dabei gewesen, aber nicht groß aufgefallen. Ich kann mir Olli Dittrich auch nur so vorstellen, dass er direkt als Dittsche aus dem Fahrstuhl steigt und komplett in seiner Rolle bleibt. Wenn er das macht, dann wird er die 2. Staffel auch gewinnen.

Noch mehr Kandidaten für LOL: Last One Laughing

  • Hape Kerkeling

Das wäre wohl ein sensationelles Comeback im Show-Geschäft, auch wenn bereits ein Engagement von Hape Kerling bei RTL bestätigt wurde. Ich vermisse dieses Ausnahmetalent auf den Bühnen und in den TV-Shows in diesem Lande.

  • Helge Schneider

Ich bin kein großer Fan von Helge Schneider, aber viele meiner Freunde schon. Natürlich kenne ich seine Kunst an und kann seine Fans teilweise auch verstehen. Seine schrullige Art würde die anderen Teilnehmer:innen wahrscheinlich an ihre Grenzen bringen, darum würde ich seine Teilnahme befürworten.

  • Christoph Maria Herbst

Egal ob  als Bernd Stromberg oder als Adolf Hitler würde er es seinen Mitstreiter:innen schwer machen. Habe lange nichts mehr von Christoph Maria Herbst gehört, also sollte sich Amazon diesen schnell schnappen.

  • Sebastian Pufpaff
  • Serdar Somuncu
  • Olaf Schubert
  • Ralf Schmitz
  • Bernhard Hoecker
  • Mirja Boes
  • Joko Winterscheidt
  • Oliver Pocher
  • Kaya Yanar
  • Matze Knop
  • Elton
  • Abdel Karim
  • Ilka Bessin
  • Otto Waalkes
  • Axel Stein
  • Michael Mittermeier
  • Maxi Gstettenbauer
  • Florian Schröder
  • Luke Mockridge
  • Erkan und Stefan (Florian Simbeck und John Friedmann)
  • Mundstuhl (Lars Niedereichholz und Ande Werner)

Fest & Flauschig bei LOL: Last One Laughing

Natürlich habe ich auch Jan Böhmermann und Olli Schulz auf dem Schirm, aber wenn überhaupt, dann wird Olli Schulz dort mitmachen, aber mit Sicherheit nicht Jan Böhmermann. Vielleicht findet die 2. Staffel auch einfach auf dem Hausboot von Olli Schulz und Fynn Kliemann stattfinden. In einer der letzten Folgen sprachen die beiden über die Show. Ich fand es überraschend, dass Jan Böhmermann die Sendung lobte, aber Olli Schulz noch nicht ganz warm mit der Sendung wurde.

Kandidaten der 1. Staffel

Um diesen Artikel vollständig zu machen, hier eine Liste aller Teilnehmer:innen aus der 1. Staffel von „LOL: Last One Laughing“. Ich spreche hier keinen Spoiler aus, da ihr die Show alle schauen solltet.

  • Anke Engelke
  • Carolin Kebekus
  • Wigald Boning
  • Barbara Schöneberger
  • Kurt Krömer
  • Torsten Sträter
  • Mirko Nonchev
  • Rick Kavanian
  • Teddy Teclebrhan
  • Max Giermann

Mit meiner Liste sind Staffel 3 und Staffel 4 gesichert

Wenn ihr alle spekulierten und bestätigten Kandidaten durchlest, dann können wir uns Hoffnungen machen, dass Staffel 3 und Staffel 4 bei ähnlichen Erfolg von „LOL: Last One Laughing“ bei Amazon Prime Video gesichert sind. Es fehlen wahrscheinlich noch viele Namen und einige von den eher unwahrscheinlichen Komiker:innen sind wahrscheinlicher als gedacht. Wir dürfen sehr gespannt sein, wer am Ende alles als Teilnehmerin oder Teilnehmer von „LOL: Last One Laughing“ dabei sein wird.

Welche Namen fehlen auf unserer Liste? Wer sind eure Favorit:innen? Wir freuen uns auf zahlreiche Kommentare.

Bildquelle: Amazon Prime Video* | *= Affiliate-Links

LOL: Last One Laughing

kostenlos für Prime Mitglieder:innen
9.8

Humor

10.0/10

Idee

10.0/10

Kandidat:innen

9.0/10

Empfehlenswert

10.0/10

Pros

  • toller Cast
  • neuartiges Konzept
  • Bully hat sichtlich Spaß
  • Requisiten
  • Gastauftritte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.