Home / Bücher / „Er ist wieder da“ – Roman von Timur Vermes

„Er ist wieder da“ – Roman von Timur Vermes

Der Roman erschien 2012, doch ich habe gestern das Hörbuch beendet. Mehrere lange Autofahrten wurde ich von Christoph Maria Herbst sehr gut unterhalten. Adolf Hitler lebt im 21. Jahrhundert. Eine Tatsache, die skurriler und lustiger nicht erzählt werden kann. Adolf Hitler erwacht mitten in Berlin mit starken Kopfschmerzen und stolpert in kompletter Uniform durch die Stadt. Niemand nimmt den ehemaligen Führer des deutschen Reichs für voll und so kommt es wie es kommen muss.

„Er ist wieder da“ als Buch, E-Book & Hörbuch bei Amazon kaufen

Die Geschichte spielt genial mit den Entwicklungen der letzten 70 Jahre. Adolf Hitler bekommt im TV seine eigene Bühne und gibt seine Weltanschauung zum Besten. Er bemerkt nicht, dass die Produzenten einen Comedy-Star aus ihm machen. Stattdessen erfreut sich Adolf Hitler an dem neuen Büro, welches der Wolfsschanze angeglichen ist. Nach einigen Seiten kann er die Frage „Wie heißen Sie eigentlich wirklich?“ nicht mehr hören, doch seine kurze genervte Antwort „Hitler“ aus dem Mund von Christoph Maria Herbst ist ein Dauerbrenner. Das Buch lässt aber auch die Frage aufkommen, ob es richtig ist heute über Hitler zu lachen. Auch wenn Künstler wie Serdar Somuncu mit seiner „Mein Kampf“-Tour den Menschen die Absurditäten aus dem Buch aufzeigte, geht dieses Buch noch einen Schritt weiter. Sind es wirklich die lachenden Menschen, die in den neuen Worten des fiktiven Adolf Hitlers lauschen, die dies als Humor sehen. Oder liegt der Erfolg dieser Figur doch auf einer anderen Ebene?

Beeindruckend sind die Gespräche von Adolf Hitler mit Renate Künast. Die Grünen als Partei darzustellen, die der NSDAP näher stünde als sie dächte ist schon eine herausragende Stelle im Buch. Auch der Besuch von Adolf Hitler bei der NPD ist genial. Dieses Buch kann ich nur empfehlen.

Insgesamt ist dieses Buch pure Unterhaltung. Die Gedanken werden gegen Ende zwar immer lauter im Kopf, aber am Ende bleibt eine gute Unterhaltung.

SPOILER – Buch ohne Ende? Fortsetzung? – SPOILER

Das Ende des Buchs ist voller Siege für Adolf Hitler. Niemand fragt mehr nach seinen richtigen Namen. Er hat es geschafft mit diesem Namen einen neuen Pass zu bekommen. Seine Sekretärin und ein Mann aus dem Studio haben geheiratet, erwarten Nachwuchs und haben anscheinend den Plan ihr Kind Adolf zu nennen. Insgesamt läuft es rund für Adolf Hitler und ihm steht eine lukrative Karriere als Fernsehstar und Buchautor bevor. Sein drittes Buch wird ihm den Spielraum für seine Weltanschauung geben, die er während des Buchs immer mal weider modernisiert.

Dieses Buch lässt Platz für eine Fortsetzung und könnte im zweiten Teil weitere Geschichten aus der Fernsehshow zeigen. Wie kommt zum Beispiel sein Buch an? Wird der Name Adolf in Deutschland wieder Trend, weil eine beliebte Fernsehpersönlichkeit diesen Namen trägt.

„Er ist wieder da“ als Buch, E-Book & Hörbuch bei Amazon kaufen

About Alex

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*