Haus des Geldes | Lizenzspiele überzeugen Spiele-Fans

Ich bin ein großer Fan der Serie „Haus des Geldes“ auf Netflix. Gleichzeitig ist bekannt, dass ich Gesellschaftsspiele liebe und gerne mit Freunden einen Spieleabend veranstalte. Meine Leidenschaften kommen nur selten passend zueinander, denn die meisten Spiele, die auf TV-Serien basieren, sind leider ein großer Flop. Nun war meine Skepsis gegenüber dem Kartenspiel und dem Escape Game mit der Lizenz von „Haus des Geldes“ ausgesprochen groß. Die Trailer auf dem deutschen YouTube-Kanal von Jumbo Spiele sind beide exakt 16 Sekunden lang und enthalten keine Aussagen über das Spiel. Stattdessen sind Schauspieler*innen zu sehen, welche die typische „Haus des Geldes“-Uniform, bestehend aus einem roten Overall und einer Salvador Dali-Maske, tragen. Immerhin spielen sie in den Trailern jeweils das richtige Spiel, aber irgendwie hätte da der Fokus mehr auf das Spiel gesetzt werden sollen.

Kleiner YouTube-Exkurs für Spielehersteller

Neben den lieblos gestalteten Trailern zu den Spielen, ist mir ebenfalls aufgefallen, dass Jumbo Spiele keine passenden Links zu den Spielen in die Videobeschreibung gestellt hat. Die Zuschauer des Videos mussten sich selber auf die Suche nach dem Spiel machen, obwohl Jumbo Spiele auch bei Amazon ihre Produkte vertreibt. Die Links zu dem „Haus des Geldes“-Kartenspiel* und dem „Haus des Geldes“-Escape Game* sind doch schnell gezaubert.  Unsere Agentur, die Sie im Impressum dieser Seite finden, helfen gerne bei der Optimierung von YouTube-Kanälen. Vielleicht war der Zeitpunkt für den Release auch kein optimaler, denn aktuell ist es ruhig um die Serie geworden und ich denke ein Release-Datum in der Nähe einer neuen Staffel oder wenigstens einem neuen Trailer wäre hier ein hilfreicher Multiplikator gewesen. Natürlich ist alles in Zeiten von Corona ungewiss und die Produktion sollte im letzten Quartal 2020 starten. Die fünfte Staffel wird einen gewaltigen Cliffhanger auflösen müssen, denn mal wieder hat die Serie uns am spannendsten Punkt der Staffel verlassen.

Das „Haus des Geldes“-Escape Game

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe euch den Trailer mal eingebaut, weil ich so häufiger „Haus des Geldes“-Trailer in den Artikel schreiben kann. Wenn dann der neue Trailer für die fünfte Staffel erscheint, bekomme ich mehr Klicks auf diesen Artikel. Die Geschichte der Serie ist natürlich der optimale Plot für ein Escape Game. Ihr seid in der Bank mit eurem Team und müsst gemeinsam mit der Beute entkommen. Ein spannendes Abenteuer, welches mit den Anspielungen, Charakteren und Motiven aus der Serie bei den Fans punkten kann. Ihr bekommt mit dem Spiel einen Plan der Königlichen Münzstätte von Spanien und der ist beinahe schon legendär. Auf anderen Spiele-Blogs habe ich zufriedenstellende Rezensionen gelesen, wie hier bei dem Spielekenner. Er kritisiert das Spiel auch ein wenig, weil es sich um einen Fanartikel handelt, aber beschreibt das Spiel dennoch mit „besser, als man es von einem Lizenzprodukt erwartet“. Dieser Meinung schließe ich mich an, denn ich habe schon weitaus schlechtere Lizenzspiele gespielt. Manche Rätsel sind für erfahrene Spieler wirklich sehr leicht, aber andere Rätsel haben es in sich.

Negativ-Beispiel für ein Lizenzspiel

Das absolute Highlight der schlechtesten Lizenzspiele ist für mich das „The Walking Dead“, welches als Beinamen nur „Das Spiel zur erfolgreichen TV-Serie“ hatte. Hinter dem Spiel verbarg sich ein klassisches „Mensch ärgere dich nicht“ mit wenigen zusätzlichen Regeln. Alle am Tisch waren tierisch genervt und gelangweilt, so dass wir das Spiel nie wieder angepackt haben. Ich kann nicht nachvollziehen, wie ich hier bei Amazon* all die positiven Bewertungen lesen muss. Immerhin habe ich bei beim Weiterverkauf noch 20 € bekommen. Das ist dann der Vorteil an einem Lizenzspiel mit einer großen Fangemeinde.

Das „Haus des Geldes“-Kartenspiel

Ich mag die Kartenspiele, in denen es einen Verräter gibt. Genau dieses Spielprinzip finden wir beim Kartenspiel hier wieder. Das Team muss in fünf Spielrunden so viel Geld wie möglich drucken und werden aber von einem Verräter daran gehindert. Es treten in zwei Teams jeweils die Geiseln gegen die Bankräuber an, doch ihr solltet nicht jedem blind in diesem Spiel vertrauen. Dieses Spielprinzip geht aktuell in Form von „Among Us“ bei Twitch richtig ab. In dem Weltraum-Spiel kämpft eine Truppe aus Astronauten um das Überleben, aber zeitgleich bekämpfen zwei unbekannte Saboteure das Team. Dieses Spiel hat bei Twitch alle anderen Spiele verdrängt und hat auch im Google Play Store über 100 Millionen Downloads.  Dies bedeutet doch nur, dass die Online-Gamer ein solches Spielprinzip mögen und es nun mit Hilfe der „Haus des Geldes“-Lizenz für sich auf offline entdecken könnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jumbo Spiele geht behutsam mit der Lizenz um

Ich finde, dass Jumbo Spiele bislang mit der Lizenz zu der Netflix-Serie „Haus des Geldes“ sorgsam umgegangen ist. Beide Spiele haben mich überzeugt und machen kurzweilig großen Spaß. Natürlich ist die Sehnsucht nach einem komplexen „Haus des Geldes“-Spiel groß, denn die Story gibt einiges mehr her. Bei einem komplexen Lizenzspiel fällt mir direkt das Spiel „Spartacus – Ein Spiel über Blut und Verrat“. Die ebenfalls erfolgreiche TV-Serie, die ich sehr vermisse, bekam vom Heidelberger Spielverlag ein tolles Spiel. Mit den originalen Charakteren bauten sich die Spieler ein Ludo auf und schickten ihre rekrutierten Gladiatoren in die Arena. Ein überragendes Kampfsystem macht dieses Spiel seit Jahren zu einem festen Bestandteil unserer Spieleabende. Das Spiel kann sogar noch hier* gekauft werden.

Kennt ihr gut umgesetzte Lizenzspiele aus den Bereichen Serien oder Filme? Schreibt mir eure Spielvorschläge gerne in die Kommentare.

*Affiliate-Links zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.