Home / Allgemeines / Energiewende

Energiewende

Licht an. Licht aus. Wie selbstverständlich betätigen wir heutzutage mehrmals täglich Lichtschalter und nutzen elektrische Geräte. Gedanken über die Herkunft und die Erzeugung von Strom machen sich dabei wohl nur die wenigsten. Überlegungen wird sich meist nur bei der Wahl des möglichst günstigen Stromanbieters gemacht, danach rückt das Thema Strom und Stromerzeugung schnell wieder in den Hintergrund. Dabei hat das Thema in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit in den Medien bekommen. Immer mehr Staaten beginnen auf nachhaltige Energieversorgung zu setzen. Als Paradebeispiel der sogenannten Energiewende gilt Dänemark. Das Königreich deckte bereits 2012 30% des Strombedarfs mit Hilfe von Windenergie ab.

Energiewende in Deutschland

Der Wechsel hin zu erneuerbaren Energien findet auch in Deutschland seit einigen Jahren statt. Eine Umstellung von fossilen und nuklearen Energieträgern auf erneuerbare Energien wie Wind- und Solarenergie, sowie eine generelle Einsparung von Energie und die Senkung von CO2-Emissionen zeichnen den deutschen Energiewandel aus. Wie bei allen politischen Entscheidungen stoßen die Maßnahmen der Energiewende auf Zustimmung, ebenso wie auf Kritik und Ablehnung. Die Planung und Umsetzung des Klimaschutzes bedarf Zeit und vorallem Geld. Da der Klimawandel und der Schutz unserer Umwelt uns alle etwas angeht, sollte die Aufklärung der Bevölkerung ebenfalls nicht zu kurz kommen. Dies geschieht größtenteils natürlich mit Hilfe von Nachrichten, Dokumentation und natürlich über das Internet. Ein wirkliches Bewusstsein zu dem Thema scheint das alles jedoch noch nicht bei der Bevölkerung geweckt zu haben. Wie also die Menschen ansprechen, um auf das Thema Energiewende aufmerksam zu machen und die Bevölkerung gleichzeitig direkt mit einzubeziehen? Hierzu hat sich das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Interaktives Spiel

In dem Spiel zum Thema Energiewende hat jeder die Möglichkeit Teil des Energiewandels des Freistaats Bayern zu werden. Ziel ist es, die Stromversorgung so umzubauen, dass bis Ende 2022 der Ausstieg aus der Kernenergie gelingt. Doch dies ist leichter gesagt als getan. Es gilt dabei die Bevölkerung mit ein zu beziehen, die Umwelt zu schonen, die Wirtschaft zu fördern, Finanzplanung und Forschung zu betreiben. Und das alles gleichzeitig. Der Spieler wird dabei jedoch niemals allein gelassen. Dem Spiel geht es besonders darum, die Bevölkerung zum Thema Energiewende aufzuklären und mit ein zu beziehen. Deshalb gibt es zu jedem Thema ausreichend Informationen, die dem Spieler helfen seine persönliche Energiewende auf den Weg zu bringen und das Thema spielerisch zu entdecken. Im Zeitalter der Onlinespiele sicherlich eine attraktive Möglichkeit, wichtige Themen interessant und lebhaft zu vermitteln und die Bevölkerung zu einem Teil der Maßnahmen werden zu lassen.

 

 

 

About Nadine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*