Home / Allgemeines / Sonstiges / E-Zigarette – Die gesunde Alternative?

E-Zigarette – Die gesunde Alternative?

Raucher haben es in den letzten Jahren immer schwerer. Durch die Nichtraucherschutzgesetze wird das Rauchen immer mehr in eine Ecke gedrängt und damit auch die Raucher selbst. Neben den unabsehbaren Folgen für die Gesundheit geht es dabei vor allem um den Rauch und die Belästigung durch das Passivrauchen. Dieses Problem lösen viele Leute mit einer E-Zigarette. Doch welche Vorteile bringen die kleinen elektronischen Zigaretten mit sich?

Dampf ablassen mit der E-Zigarette

Der große Vorteil der E-Zigaretten ist die Tatsache, dass anstatt schädlicher Rauch Dampf inhaliert wird. Einmal aufgeladen und mit dem Liquid in der gewünschten Geschmacksrichtung aufgefüllt, kann losgedampft werden. Auf Dauer lässt sich so auch eine Menge Geld sparen. Zwar sind die elektrischen Zigaretten inklusive der Erstaustattung in der Anschaffung einmalig teurer als der herkömmliche Glimmstengel oder eine Schachtel, aber die Ausgabe hat sich recht schnell amortisiert. Es gibt eine große Auswahl an E-Zigaretten und Liquids, bei denen für jedes Bedürfnis und jeden Geschmack das richtige dabei sein dürfte. Die Geschmacksrichtungen der E-Liquids reichen von Neutral über Exotisch, Frucht oder Menthol bis hin zum klassischen Tabakgeschmack. Neben zahlreichen Varianten von den verschiedensten Herstellern gibt es auch zahlreiches Zubehör für elektronische Zigaretten-Alternative.

Rauchentwöhnung durch elektronische Zigaretten

Neben dem Ersatz für die klassische Zigarette eignen sich die E-Zigarette auch als idealer Begleiter auf dem Weg sich das Rauchen abzugewöhnen. So lässt sich der Nicotin-Gehalt durch den Einsatz verschiedener Liquids selbst frei bestimmen. Für eine Entwöhnung kann man auf diese Art die Menge an Nicotin sukzessive herabsetzen. Zudem ist man nicht mehr gezwungen eine ganze Zigarette auf einmal zu rauchen, sondern kann die E-Zigarette auch für einen oder wenige Züge hervorholen. Ein weiterer großer Vorteil ist die verminderte Geruchsentwicklung, sodass sich auch in geschlossenen Räumen gedampft werden kann, ohne die Luft zu verpesten. Eine Kritik an den elektronischen Zigaretten ist, dass keine Langzeitwirkungen des Dampfes bekannt sind. Die E-Zigarette als „gesunde“ Alternative zu bewerben fällt somit schwer.

Bildquelle: Pixabay-User Horwin

About Steffen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*