Home / Bücher / Das einzig wahre Buch für schlaflose Nächte

Das einzig wahre Buch für schlaflose Nächte

Nachttagebuch

Schlaflose Nächte kennen die meisten Menschen.
Mich haben sie eigentlich immer schon begleitet, insbesondere im Sommer lag ich wach oder wachte mitten in der Nacht auf und der erste Gedanke, der sich in meinem Kopf breit machte war selten ein beruhigender: die nächste Klausur, ein Missverständnis oder ein Ex-Freund.
Schlaflos zu sein ist zermürbend. Man kann dagegen anjoggen, frische Luft tanken oder einfach die Nacht durchfeiern. Eine langfristige Lösung ist jedoch keine dieser Methoden.

Erst seitdem ich mit meinem Freund zusammen bin schlafe ich tief und fest und vorallem die ganze Nacht durch.
Sollte ich doch mal alleine schlafen oder ein n Problem mich wach halten, hat er mir das einzig wahre Buch für Schlaflose Nächt mit gebracht: das „Nacht Tage Buch – Notizbuch für Wachgebliebene“.
Tagebuch schrieben schon die großen Meister, wie Goethe oder Rainer Maria Rilke und Kreativ- Bücher sind seit einigen Jahren eine der beliebtesten gebundenen Blättersammlungen.

Das im Insel Verlag erschienene Notizbuch, ist allein schon in seiner Gestaltung ein Trost in durchwachten Nächten. Hinter nachtblauem Cover verstecken sich liebevoll gestaltete Notizseiten die durch Zitate und stimmige Bilder unterbrochen werden, so dass wir bald spüren, dass iwr in unserer Suche nach Schlaf nicht alleine sind, sondern kluge Literaten und Philosophen unser Leiden teilen bzw. teilten.
Unterhaltsam sind außerdem die kleinen Kreativaufgaben, die vom Erfinden des eigenen Sternbildes bis zur Erinnerung an den schönsten Tag unseres Lebens reichen.
Das schmeichelt der übermüdeten Seele und macht nebenbei noch eine Menge Spaß.
Da Künstler- Dasein und Schlaflosigkeit oft Hand in Hand gehen wird es den meisten durch eine einsame oder ruhelose Nacht helfen.

About Annika

Mehr Freischaffend als Studierend- Mit Musik und Geschichten im Kopf- Lockenträgerin- Zeitungsleserin- Reisende- Zugfahrerin- Schwester-Tochter- Freundin- Kuchenbackende- InlineSkaterin- SerienJunkie- Bernard Pichon, Manfred Schmidt, John Irving & Rilke Fan- Indie Rockerin- Folk Träumerin- 1/4 Waliserin- Geschichtlerin- Musikliterat- David Gray- Eher Poetisch als Praktisch veranlagt- Philipp Poisels: Für keine Kohle dieser Welt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.