Home / Games / Warum ist Fortnite so beliebt?
Fortnite

Warum ist Fortnite so beliebt?

Diese Frage stellen sich im Moment viele Gamer und nun wo der Release der Season 6 bevor steht gewinnt Fortnite wiedereinmal an Popularität.

Was ist Fortnite eigentlich?

In diesem Artikel werde ich mich auf Fortnite: Battle Royale beziehen. Der 3rd person Shooter ist Gratis und vom Entwickler Epic Games. Dieser hat vorher kleinere Spiele und die so genannte Unreal Engine erstellt. Mit Fortnite hatten und haben sie massiven Erfolg obwohl das Spiel nach wie vor in einer so genannten „Early Access“ Phase ist. Wem der Name Battle Royale nichts sagt, der Begriff steht einfach nur für den Spielmodus der gespielt wird. 

Wie funktioniert Fortnite?

Das Spiel von dem amerikanischen Entwickler ist wie gesagt ein Battle Royale Shooter. Hierbei fliegt der So genannte Schlachtbus über die Karte, welche aus einer  Insel mit Wüsten, Städten und Bergen besteht. Der Spieler kann sich aussuchen wann er aus dem Bus abspringt und wo er landet. Du kannst das Spiel im Einzelspieler, Duo, oder Squads, die aus 4 Spielern bestehen spielen.Wenn du nun einmal gelandet bist geht es darum so schnell wie möglich Waffen, Baumaterialien und andere Ausrüstungsgegenstände zu finden. Dann musst du  Gegner bekämpfen. Und das ist essenziell worum es geht. Du kämpfst gegen bis zu 100 anderen Spielern und wer als letztes noch lebt hat gewonnen. Damit so genanntes Campen, was bedeutet, dass ein Spieler oder ein Squad sich an einem Teil der Karte verschanzt und abwartet bis die Gegner zu ihnen kommen, nicht möglich ist gibt es die so genannte Zone. Diese wird kreisförmig konstant kleiner, sodass die Spieler immer näher aneinander getrieben werden. Wer in der Zone ist bekommt wird die ganze Zeit geschädigt und kann sterben.

Warum ist Fortnite so beliebt?

Das liegt einmal daran, dass das Spiel gratis ist im Vergleich zu seinem direkten Konkurrenten „Playerunkown’s Battlegrounds„. Dieser hatte vor dem Release von Fortnite auch sämtliche Beliebtheitsrekorde gebrochen. Die beiden Spiele sind momentan die einzigen Titel, die einen Battle Royale Spielmodus beeinhalten. Doch Bald kommen Call of Duty und das Battlefield Franchise dazu und beinhalten dann ebenfalls einen Battle Royale Modus. Die Spiele erscheinen Ende diesen Jahres. Ob Fortnite dieser harten Konkurrenz standhalten kann ist noch offen. Doch im Moment scheint das Interesse der Gamer an dem Titel kaum zu sinken. Das liegt auch daran, dass die Entwickler das Spiel so ausgelegt haben, dass es jedem gefällt. Auch den Spielern die weniger gut sind. Generell geht es bei Fortnite nicht darum ein besonders gutes Spiel zu machen, sondern es geht mehr darum möglichst vielen Gamern das Spiel schmackhaft zu machen. Dass das Schade ist muss ich glaube ich nicht sagen, dennoch wie gut an den Einnahmen zu sehen ist funktioniert es gut. Der Entwickler hat schon weit über eine Milliarde Euro mit dem Spiel verdient(Quelle: Computerbase).

Jedem Spieler wünsche ich viel Spaß und Erfolg in der neuen Season!

About Linus O

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.