Home / Games / New Horizons und Ramble Scramble

New Horizons und Ramble Scramble

Heute zieht die Sonde New Horizons am Pluto vorbei. Der bisher sehr rätselhafte Planet wird vielleicht ungeahnte Erkentnisse für die Menschheit liefern. Welche Geheimnisse birgt das Universum vielleicht noch? Gibt es doch intelligentes Leben in den Weiten des Alls?

Vielleicht geht es auf anderen Planeten noch deutlich rasanter zu als auf der Erde. Derartige Gedanken müssen sich die Entwickler von „Ramble Scramble“ auch gemacht haben. Auf Ihrem Planeten bleibt kein Stein lange auf dem anderen. Mit einem vielfältigen Waffenarsenal geht es hier nicht nur den Gegenspielern, sondern auch dem Planeten selbst an den Kragen. „Es war uns wichtig den Spielern eine kompromisslose und genaue Zerstörung zu gewähren“ erklärt Florian Mann, CEO von space orange studios.

Ein Spiel das sich zu unterstützen lohnt

Mehrfach schon haben wir neue und alte Spiele bei uns vorgestellt. Was an dieser Spielidee jedoch besonders fasziniert ist die Mischung aus kurzweiligen Fights und der Möglichkeit den Planeten vollständig auseinander zu nehmen. Bis zu 4 Spieler begegnen sich auf dem Planeten. Das Spiel endet wenn nur noch einer steht oder der Planet restlos zerstört ist. Das Design untermalt hier den frischen Charakter des Spiels. Die Charaktere sind detailgetreu animiert und der Planet sieht (sofern der denn ganz gelassen wird) realistisch aus.

Der lokale Multiplayer Shooter wird voraussichtlich im Sommer 2016 für Konsolen und Steam veröffentlicht. Aktuell läuft ein Playfield Wettbewerb, bei dem der Gewinner mit seinem Spiel auf der Gamescom auftreten darf. Auch „Ramble Scramble“ ist bei diesem Wettbewerb nominiert und die Entwickler von space orange studios hoffen auf reichlich Unterstützung. Unter http://playfield.io/ramble-scramble kann noch bis Sonntag für das Spiel gevotet werden. Unter http://www.space-orange.com/ können aktuelle News zum Spiel verfolgt werden.

 

About Robin Weber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.