Home / Events / Merecedes Benz mit neuer Fashion-Kampagne

Merecedes Benz mit neuer Fashion-Kampagne

Werbung | Daimler

Es ist düster, fast schon apokalyptisch. Die neue Kampagne von Mercedes Benz setzt in der kommenden Saison ganz auf Fashion und Lifestyle. Ein Auto, gerade wenn es sich dabei um einen Mercedes handelt, ist Lifestyle und der Stil der anmutigen Autos entspricht einem modernen und ansprechenden Design. Kein Wunder also, dass der neue Film mit düsteren Bildern, heißen Flammen und den angesagten Models überrascht und überzeugt.

Doch sehen Sie selbst:

Die neue Mercedes-Benz Modekampagne für Frühjahr/Sommer 2017 zeigt eindrucksvolle Mode mit viel Hang zu außerordentlichen Designs und kreieren einen völlig neuen Stil. Unter den Hashtags #mbfw und #mercedesbenzfashion können Fans und Follower die Kampagne in den Social Media Kanälen verfolgen. Der schwedische Regisseur Christian Larson setzte die Kombination aus Auto und Fashion in Szene. Er setzt auf die Schönheit der Zerstörung und setzt auf mysthische und dunkle Szenarien. Die passende Musik des Videos lässt einen Zuschauer so einige Überraschungen aus der Kategorie „Unerwartes“ erahnen und wird nicht enttäuscht.

Wunder für das Auge

Die besonderen Szenen aus dem Film sind die Elemente Feuer und Wasser, welche wundervoll in Szene gesetzt worden sind. Wenn sich der Mercedes Benz in den Flammen oder im Wasser spiegelt strahlt es eine besondere Ruhe aus, die aus den Innenräumen des Automobilherstellers bekannt ist. Bei dieser beeindruckenden Inszenierung können sich die Fans der Fashion Week auf den Auftritt der Marke freuen. Ein brennender Catwalk mit Models im Stil der Szene der Industrials, dazu ein strahlender Mercedes im Hintergrund werden die Besucher der Fashion Week 2017 in ihren Bann ziehen.

Mercedes Benz ist bekannt für seine außergewöhnlichen Kampagnen und setzt wieder ein eindeutiges Zeichen in Richtung anderer Werbetreibender aus der Automobilbranche. Wir werden die Kampagne weiter verfolgen und freuen uns auf mehr von diesen Bildern.

About Alex

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*