Arcade Paradise Testbericht

Arcade Paradise | Wäsche waschen und Zockerhalle aufbauen

Werbung, da Rezensionsexemplar erhalten

Arcade Paradise ist so wunderbar absurd und hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Bei dem Spiel handelt es sich aus einer Mischung einer Aufbau-Simulation und einer Arcade-Spielesammlung. Gleichzeitig ist es eine Zeitreise in die 90er und auch ich bin mit Freunden in dieser Zeit in den Waschsalon gegangen, um dort an Arcade-Automaten zu zocken.

Genau dieses Gefühl wird hier nachgestellt. Wir beginnen einen Nebenjob in einem Waschsalon und müssen dort den reibungslosen Tagesablauf sicherstellen. Wir müssen die Wäsche waschen, trocken und dem Kunden ausliefern. Dann geht es durch die Räume auf der Suche nach Müll, den wir in den Müllcontainer schmeißen müssen. Die Spielautomaten müssen entleert werden, damit wir das Geld für den Chef in den Tresor einschließen können. All diese Aufgaben halten uns vom Spielen ab, denn im Hinterzimmer des Waschsalons stehen Spielautomaten.

Nun aber der Reihe nach.

Die Karriere im Waschsalon

Neben den oben beschriebenen Tätigkeiten müssen wir als Spieler:in des Spiels eine Spielhalle aufbauen. Dazu befindet sich im hinteren Bereich des Waschsalons ein Raum, in dem bereits ein paar Automaten entstehen. Es ist kein großer Spoiler, aber auf der Karte des Waschsalons lässt sich sofort erkennen, dass es bei dem einen Raum nicht bleiben wird.

Die Aufbau-Simulation besteht vorwiegend daraus, dass wir die Preise, den Schwierigkeitsgrad und die Position des Automaten bestimmen können, um einen möglichst hohen Umsatz zu generieren. Dazu haben wir eine Art „Taschencomputer“, der wie das Nokia 3210 sehr in Grün gehalten ist. Hier sehen wir die Statistiken der jeweiligen Automaten und auch den wichtigen Beliebtheitsgrad. Wir müssen also schauen, welche Einstellungen uns am meisten Gewinn beschert und so habe ich bislang beinahe täglich die Automaten verstellt und vergleiche penibel die Zahlen.

Der Waschsalon hat mich komplett in seinen Bann gezogen und ich bekomme Puls, wenn ich die Wäsche nicht rechtzeitig aus der Waschmaschine hole, um diese dann in den Trockner zu verfrachten. Der Grund ist, dass wir für diese Arbeit ebenfalls Belohnungen bekommen. Je schneller wir die einzelnen Waschvorgänge abschließen, desto mehr Geld erhalten wir.

Die Zeit sitzt uns im Nacken

Dieser Zeitfaktor ist ein spielbestimmender Faktor, denn bei allen Aufgaben im Spiel geht einem die Zeit auf die Nerven. Der Waschsalon schließt täglich um 23 Uhr und bis dahin haben wir Zeit auch Geld zu verdienen. Wir können nicht unendlich Überstunden machen, denn sonst werden wir ohnmächtig und bekommen finanzielle Abzüge. Denn wir fahren jeden Abend zurück nach Hause und beenden unseren Arbeitstag. Am nächsten Tag beginnt alles von vorn und wir sammeln Müll auf, waschen Wäsche und optimieren unsere Spielhalle.

Der Clou ist, dass wir auch nicht während der Arbeit selbst an den Spielautomaten spielen können, denn jedes Arcade-Spiel ist spielbar. Es gibt Highscores und bestimmte Ziele, die es bei jedem Arcade-Automaten zu erfüllen gibt. Jedoch bimmelt stets unsere Armbanduhr, da wir Wäsche waschen müssen. In Zukunft werden die Spielautomaten hoffentlich genug abwerfen, aber gleichzeitig ist der Waschvorgang ein wichtiger Bestandteil der Kundenzufriedenheit.

Bislang habe ich meine Zeit mit dem Waschen, dem Müll und der Organisation der Spielautomaten verbracht und kaum die Zeit für ein Arcade-Spiel gefunden. So richtig habe ich hier noch nicht die richtige Strategie gefunden, denn natürlich möchte ich möglichst alle verfügbaren Spielautomaten bestellen. Über 35 Arcade-Spiele gibt es zu entdecken und im Trailer zu dem Spiel ist zu erkennen, dass sich der Waschsalon mit der Zeit verändern wird und der Fokus eines Tages nicht mehr auf dem Waschen liegt, sondern wir eine Spielhalle haben. Der Weg bis dorthin ist schwierig, aber es macht wirklich großen Spaß.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über 35 Arcade-Games

Hier einige bekannte Arcade-Spiele aus Arcade-Paradise:

  • Video Air Hockey
  • Fruit Crush
  • Thump A Gopher
  • Pong (heißt auf dem Spiel „Shuttlecocks“)
  • Barkanoid
  • Zombat 2
  • Table Football
  • Frogger (Toad & Turtle)

Alle Spiele bedienen sich bekannten Spielmechaniken und einige Arcade-Games lassen sich mit bis zu vier Spielern an einer Konsole spielen. Daraus ergeben sich wunderbare Arcade-Turniere mit Freunden auf der Couch.

Fazit zu „Arcade Paradise“

Ich war so dermaßen skeptisch, was den Langzeitfaktor anging. Dann stellte ich mich vor einen Arcade-Automaten auf der Jagd nach dem Highscore, dann bimmelte die Uhr wegen der Wäsche. Gerade am Anfang muss Geld verdient werden, um mehr Automaten im Internet bestellen zu können, die Kunden zufriedenzustellen und damit wir eines Tages die Waschmaschinen und Trockner zugunsten von Arcade-Games entfernen können. Ich bin so dermaßen gefesselt in dem Spiel und versuche immer möglichst viel Geld pro Arbeitstag zu erwirtschaften. So viel Ehrgeiz beim Wäschewaschen oder Müll aufsammeln habe ich im realen Leben noch nie entwickelt.

Wenn ihr Pac-Man-Fans seid und euch eine Spielhalle ausschließlich aus Pac-Man-Spielen bauen wollt, dann lest diesen Artikel hier.

Das Spiel ist kurios, aber ein Knaller.

Kauft euch das Spiel ab 24,99 € hier* für die Playstation 4, Playstation 5 oder die Nintendo Switch. Alle weiteren Informationen über „Arcade Paradise“ gibt es hier auf der offiziellen Website. Dort findet ihr auch die Links für die Xbox und den PC.

Arcade Paradise

ca. 24,99 €
9.6

Spielidee

10.0/10

Spielspaß

9.0/10

Spielesammlung

9.0/10

Langzeitspaß

10.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Pros

  • Tolle Arcade-Spielesammlung
  • 90er Jahre-Flair
  • Viele Ziele
  • Maximaler Ehrgeizfaktor
  • Multiplayer-Modus

Cons

  • Schaltzentrale könnte nutzerfreundlicher sein
  • mehr Statistiken über die Zahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.