Home / Musik / Deutsche Bahn präsentiert das Musikprojekt „Trainsome sessions“

Deutsche Bahn präsentiert das Musikprojekt „Trainsome sessions“

Anzeige / Werbung

Als großer Fan von Curse ist es uns eine Freude euch folgendes Projekt der Deutschen Bahn vorstellen zu dürfen. Das wunderschöne Musikformat Trainsome sessions verbindet bezaubernde Musik mit der romantischen Optik der deutschen Bahnhöfe. In dieser Ausgabe präsentiert uns Sängerin Alexa Feser ihr Feature mit Curse, welche zusammen die Single „Wunderfinder“ aufgenommen haben. Dieses Projekt bedarf eigentlich nicht viele Worte, daher viel Spaß mit dem Video.

Auf dem Hauptbahnhof in Frankfurt am Main hat Alexa Feser ihr Klavier aufgestellt und singt dort leidenschaftlich und einprägend den Song „Wunderfinder“. In diesem tollen Format, welches die Deutsche Bahn in Kooperation mit Warner Music präsentiert, präsentieren junge Künstler Ihre Musik in den heiligen Bahnhofshallen des Landes.

Die Akustik in einem Bahnhof, wenn nicht mehr ganz so viele Leute auf den Gleisen verkehren und die Bahnen die stille Atmosphäre eines Bahnhofs nicht mehr stören, dann entstehen Musik-Höhepunkte wie diese.

Trainsome sessions mit Curse

Auch wenn Curse mehr im Hintergrund des Liedes agiert, er hat noch immer die eindrucksvollste deutsche Sprache in seinem Genre. Wir saugen seit Jahre seine Musik auf und verbinden mit ihm viele schöne Momente. Aber auch Alexa Feser begeistert mich und ich höre nun zum dritten Mal ihre Single, während ich diesen Artikel schreibe. Die beiden haben eine eindrucksvolle Harmonie in diesem Lied und da haben sich wirklich zwei fantastische Stimmen gefunden. Ich freue mich auf viele weitere Folgen von Trainsome sessions an den schönsten Bahnhöfen unseres Landes.

Bahnhofsromantik ohne Musik nicht vorstellbar

Diese Location muss für Musiker ein wahrer Traum sein, denn solch ein Setting bietet doch keine Konzerthalle. Oft werden verlassene Bahnhofshallen zu eindrucksvollen Konzerthallen umgebaut, weil die Architektur neben der besonderen Atmosphäre auch einen tollen Klang bietet. An einem Bahnhof passieren bei Abschieden und Wiedersehen sehr intensive emotionale Erinnerungen und genau dazu passt die Stimmung des Liedes und auch des Videos.

About Alex

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.