Home / Games / Far Cry 4

Far Cry 4

Far Cry 4 – Limited Edition für alle Konsolen*

Far Cry 4 ist das neueste Spiel der Survival Reihe Far Cry und erschien im November 2014 sowohl für die Next Gen Konsolen (Ps4 / Xbox One) als auch für die nächst ältere Version (Ps3 / Xbox360) und für den Pc. Far Cry 4 spielt im Himalaya Gebirge in „Kyrat“. Die Spielfigur namens Ajay Ghale ist als kleines Kind mit seiner Mutter nach Amerika geflohen und kehrt nun dorthin zurück, um die Asche seiner Mutter zu verteilen.

Er gerät in den Konflikt zwischen dem Diktator Pagan Min und dem „Goldenen Pfad“, einer Widerstandsbewegung. Der Spieler muss Aufgaben erledigen um die Kampagne zu spielen und das Ende des Spieles zu erleben. Er ist allerdings nur insofern daran gebunden, dass er nur dadurch den zweiten Teil des Gebietes betreten zu können.

Außerhalb davon kann er einige andere Missionen erledigen oder sich frei bewegen und Außenposten und Glockentürme befreien, um seine Karte zu erweitern, sowie neue Stützpunkte freizuschalten und zugängig zu machen. Durch das befreien von Außenposten erhält er zudem neue Waffen, die er sonst in einem Laden kaufen müsste.

Missionen bringen Karma und Erfahrung

Durch das erledigen von Missionen und zufällig generierten Ereignissen kann er Karma und Erfahrung bekommen. Karma bietet ihm z.B. billigere Preise bei Händlern. Erfahrung hingegen kann er verwenden, um neue Fähigkeiten zu erlernen, z.B. schneller zu schleichen oder besondere Takedowns (Kills mit dem Messer) freizuschalten.

Durch das sammeln von Pflanzen kann er z.B. Spritzen herstellen. Wenn er Tiere tötet kann er diese ausnehmen um deren Haut zu erhalten. Diese kann er verkaufen, oder aber sich damit eine Größere Brieftasche oder Köcher u.ä. herzustellen.

Far Cry 4 – Limited Edition für alle Konsolen*

Zudem kann er in der Welt Dinge wie verlorene Briefe oder Masken von Yalung finden bzw. aktivieren, bzw. zerstören. Dies bringt ihm einen kleinen Erfahrungsbonus und Geld. Sollte er alle dieser z.B. Briefe finden schaltet er einen Konsolenbezogenen Erfolg frei (Trophäen-Ps3).

Das neue Far Cry 4 besticht vor allem auch auf den älteren Konsolen durch bessere Grafik gegenüber dem Vorgänger und schneidet bereits damit gut ab. Die Interaktionsmöglichkeiten haben sich seitdem leicht verändert (treten, Tiere durch Fleisch anlocken) allerdings bleiben die Hauptelemente die selben.

Spannende Story erwartet die Spieler

Die Story ist selbstverständlich anders und mal wieder fesselnd, und grade dort kommt der leicht „verrückte“ Touch von Far Cry rüber. Durch Einfluss von Drogen erlebt er ziemlich verrückte Dinge die den Spieler teilweise verwirren (sollen). Ebenso kann man eine Art Nebenwelt betreten, welche mit der Geschichte des Landes zusammenhängt.

Nicht zuletzt wurden Festungen der größeren Herrscher des Landes hinzugefügt. Diese kann man einfacher einnehmen, wenn man in der Hauptstory voranschreitet, da die Festungen dann ab (spezifisch) bestimmten Punkten geschwächt sind. Meist geschieht dies, da die Besitzer sterben, ob durch Entscheidung des Spielers oder ihre eigenen (Bsp.: Noore).

Far Cry 4 – Limited Edition für alle Konsolen*

Dies ist ebenfalls eine Neuerung gegenüber dem dritten Teil. Der Spieler kann an einigen Stellen selbst entscheiden, was er tut. Ihm werden zwei Möglichkeiten gezeigt, von der er eine wählen soll. Z.B. Beim Goldenen Pfad. Er kann zwischen dem konservativen Sabal oder der eher modern denkenden Amita wählen, welche unterschiedliche Ziele verfolgen. Zudem gibt es wie beim Vorgänger unterschiedliche Endungen des Spiels.

Die Charaktere von Far Cry 4

Zu Amita: Sie versucht die Drogenfelder zu erhalten um durch diese Geld zu verdienen um Dinge wie Waffen finanzieren zu können.

Zu Sabal: Er versucht das Land zu erhalten und seine Tempel und im gesamten die Kultur zu wahren.

*Affiliate-Link zu Amazon

About Maximilian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*